Schlicht & Einfach Mittelalter

Schlicht & Einfach Mittelalter header image 1

Teil 1 Folge 13: Der erste Kreuzzug

Byzanz wird bedroht und Jerusalem muß befreit werden. Der Papst appeliert an die Christenheit für ihren Glauben zu kämpfen. Tausende folgen seinem Aufruf. Mit dem ersten Kreuzzug entsteht eine neue christliche Ideologie: die des bewaffneten Kampfes für Gott.

https://www.schlichtundeinfachmittelalter.com/

Literatur für diese Folge: Dan Jones: Crusaders, Peter Frankopan: Kriegspilger: Der erste Kreuzzug, Simon Thomas Parsons: The Inhabitants of the British Isles on the First Crusade: Medieval Perceptions and the Invention of a Pan-Angevin Crusading Heritage (English Historical Review Vol. CXXXIV No. 567 Advance Access publication 30 March 2019)

Teil 1 Folge 12: König William - dieu et mon droit

Der Widerstand der Engländer ist gebrochen, aber zur Ruhe kommt der Fürst der Normandie und König der Engländer, William I, nicht.  Immer wieder reist er hin und her über den Kanal um sein großes Reich unter Kontrolle zu halten.

Heute befassen wir uns mit den letzten Jahren von König Williams Regentschaft. Es ist auch Zeit Bilanz zu ziehen. Was hat  die Machtübernahme der Normannen in England gebracht? Auf jeden Fall 700 Burgen, eine neue Sprache und ein detailreiches Buch.

https://www.schlichtundeinfachmittelalter.com/

Literatur für diese Folge: Thomas Hinde (Editor): The Domesday Book: England's Heritage Then and Now. David Bates: William the Conqueror; David C. Douglas: William the Conqueror; Marc Morris: William I (Penguin Monarchs): England's Conqueror; Die angelsächsische Chronik; Ordericus Vitalis: Gesta Normannorum Ducum; William of Malmesbury: De Gestis Regum Anglorum

Teil 1 Folge 11: William und die englischen Rebellen

Mit der Schlacht von Hastings ist Williams Kampf um England noch nicht beendet. Die nächsten 5 Jahre lang kommt es immer wieder zu Aufständen und Rebellionen der einheimischen Bevölkerung und der angelsächsischen Edelleute. Aber William dem Eroberer sind alle Mittel recht, um sich sein neues Königreich untertan zu machen.

https://www.schlichtundeinfachmittelalter.com/

Literatur für diese Folge: David Bates: William the Conqueror; David C. Douglas: William the Conqueror; Marc Morris: The Norman Conquest; Marc Morris: William I (Penguin Monarchs): England's Conqueror; Die angelsächsische Chronik; Ordericus Vitalis: Gesta Normannorum Ducum; William of Malmesbury: De Gestis Regum Anglorum

 

Teil 1 Folge 10: Edgar the Aetheling

Edgar ist als Enkel von König Edmund Ironside der rechtmäßige Thronfolger im Jahr 1066. Der letzte Prinz aus dem Haus Wessex kann seinen Anspruch nicht durchsetzen. Es ist Edgars Schwester Margaret die dafür sorgt, dass die englischen Könige und Königinnen bis zum heutigen Tag direkte Nachkommen des legendären Angelsachsen Alfred des Großen sind.

https://www.schlichtundeinfachmittelalter.com

Literatur für diese Folge: Rex Peter: The English Resistance; Hooper Nicholas: Edgar the Aetheling - Anlgo-Saxon Prince, Rebel and Crusader (Anglo-Saxon England Vol. 14 (1985), pp. 197-214); Marc Morris: The Norman Conquest; Die angelsächsische Chronik; Ordericus Vitalis: Gesta Normannorum Ducum; William of Malmesbury: Chronicle of the Kings of England

 

 

Teil 1 Folge 9: 1066 Teil 3

Die Normannen landen in England. Bei Hastings kommt es zu einer entscheidenden Schlacht. Aus William dem Bastard wird William der Eroberer. Danach ist nichts mehr so, wie es einmal war.

https://www.schlichtundeinfachmittelalter.com/

Literatur für diese Folge: Jim Bradbury: The Battle of Hastings; Harold, Ian W. Walker: the Last Anglo-Saxon King; Marc Morris: The Norman Conquest; Marc Morris: William I: England's Conqueror; Die angelsächsische Chronik; Ordericus Vitalis: Gesta Normannorum Ducum; William of Malmesbury: De Gestis Regum Anglorum

 

Teil 1 Folge 8: 1066 Teil 2

Während ganz England mit einer Invasion der Normannen rechnet, sind die Wikinger in England eingefallen. Ihr Anführer, der legendäre König Harald Hardrada ist kein Mann, den man unterschätzen sollte. Aber dasselbe auch gilt für den englischen König Harold.

Wenn meine Liebe zu den nordischen Sagas in dieser Folge ein wenig mit mir duchgegangen sein sollte, so bitte ich um Entschuldigung. Es ist das letzte Mal, denn die große Zeit der Wikinger geht zu Ende.

https://schlichtundeinfachmittelalter.com

Literatur für diese Folge: Ian W. Walker: Harold, the Last Anglo-Saxon King; Barlow Frank: The Godwins; Marc Morris: The Norman Conquest; Snorri Sturluson: Heimskringla, the Chronicle of the Kings of Norway; Die angelsächsische Chronik; William of Malmesbury: Chronicle of the Kings of England

 

 

Teil 1 Folge 7: 1066 Teil 1

Das Jahr, das jeder kennt! Als Edward der Bekenner Anfang 1066 stirbt löst das eine Kette dramatischer Ereignisse aus. Der größte Umsturz der englischen Geschichte ist die Folge. Teil 1 erzählt die Vorgeschichte der beiden epischen Schlachten des Jahres 1066.

https://www.schlichtundeinfachmittelalter.com/

Literatur für diese Folge: Licence Tom: Eduard the Confessor; Ian W. Walker: Harold, the Last Anglo-Saxon King; Barlow Frank: The Godwins; Marc Morris: The Norman Conquest; Die angelsächsische Chronik; William of Malmesbury: Chronicle of the Kings of England

 

 

Teil 1 Folge 6: William of Normandy

Der Fürst der Normandie wächst unter widrigsten Umständen auf. Genau das macht ihn stark. Aus dem kleinen Bastard von Falaise wird einer der mächtigsten Männer Frankreichs. Aber William will noch mehr, er will eine Krone.

https://www.schlichtundeinfachmittelalter.com/

Literatur für diese Folge: David Bates: William the Conqueror; David C. Douglas: William the Conqueror; Marc Morris: The Norman Conquest; Marc Morris: William I (Penguin Monarchs): England's Conqueror; Ordericus Vitalis: Gesta Normannorum Ducum;

 

 

 

Teil 1 Folge 5: Harold Godwinson

Der letzte angelsächsiche König und der letzte englische König, der vom Witan gewählt wurde. Harold Godwinson war ein fähiger Mann. Diese Episode erzählt von seinem langen Weg zur Krone.

https://www.schlichtundeinfachmittelalter.com/

Literatur für diese Folge: Licence Tom: Eduard the Confessor; Ian W. Walker: Harold, the Last Anglo-Saxon King; Barlow Frank: The Godwins;  Die angelsächsische Chronik;

 

Teil 1 Folge 4: Swen Godwinson & Bonus: eine langhaarige Lady

Swen war das schwarze Schaf der Familie Godwinson und wurde aus der Familienchronik gestrichen. Ein guter Grund, ihn näher kennen zu lernen. Außerdem: eine erbauliche Bonusgeschichte über eine langhaarige Lady.

https://www.schlichtundeinfachmittelalter.com/

Literatur für diese Folge: Licence Tom: Eduard the Confessor; Ian W. Walker: Harold, the Last Anglo-Saxon King; Barlow Frank: The Godwins;  Die angelsächsische Chronik;

 

Podbean App

Play this podcast on Podbean App