Schlicht & Einfach Mittelalter

Schlicht & Einfach Mittelalter header image 1

Teil 2 Folge 13: Robert Bruce - König und Bandit

Der selbsterklärte schottische König Robert Bruce scheint endgültig besiegt zu sein. Mit seinen letzten verbliebenen Anhängern flieht er in den Nordwesten.  Edward II glaubt, dass er Schottland eine Weile sich selbst überlassen kann. Das ist ein schwerer Fehler.

www.schlichtundeinfachmittelalter.com

Literatur:; Fiona Watson: Robert the Bruce – pocket Giants; Fiona Watson: Traitor, Outlaw King – Part One of the Making of Robert Bruce; Stephen Spinks: Robert the Bruce Champion of a Nation; Stephen Spinks: Edward the Man – A Doomed Inheritance; Christopher Given-Wilson: Edward II (Penguin Monarchs); Kathryn Warner: Edward II – The Unconventional King; Wendy R. Childs (Hrsg. + Transl.); Vita Edwardi Secundi (Oxford Medieval Texts)

Teil 2 Folge12: Edward of Caernarfon - der erste Prinz

Der kleine Edward ist der einzige überlebende Sohn des englischen Königspaars und damit die letzte Hoffnung auf eine geregelte Nachfolge. Zum Glück enwickelt er sich der junge Prinz prächtig. Allerdings hat er einen Hang zu seltsamen Hobys und bedenklichen Freundschaften.

www.schlichtundeinfachmittelalter.com

Literatur:

Stephen Spinks: Edward the Man – A Doomed Inheritance; Christopher Given-Wilson: Edward II (Penguin Monarchs); Kathryn Warner: Edward II – The Unconventional King; T.F. Tout: „The Earlsdoms under Edward I“ in: Transactions of the Royal Historical Society New Series, Vol. 8 (1894), pp. 129-155; Wendy R. Childs (Hrsg. + Transl.): Vita Edwardi Secundi (Oxford Medieval Texts); Chronicle of Walter of Guisborough Vol.2 https://babel.hathitrust.org/cgi/pt?id=uc1.$b751353&view=1up&seq=1

Podcast:

Noble Blood: Piers Gaveston, the King's Favorite

https://podcasts.apple.com/nz/podcast/piers-gaveston-the-kings-favorite/id1468332063?i=1000501700095

Teil 2 Folge 11: Der Hammer der Schotten Teil 3 - bis zum bitteren Ende

Gerade als Edward I glaubt sein Reich endlich unter Kontrolle zu haben, geschieht in einer Kirche in Dumfries ein frevelhafter Mord, der alles verändert.  Der englische König muß nach Schottlamd reisen, um seine dortige Herrrschaft zu sichern. Sein eiserner Wille ist ungebrochen, aber sein Körper macht nicht mehr mit. Langsam verlassen den alten Kämpfer die Kräfte.

www.schlichtundeinfachmittelalter.com

Literatur: Fiona Watson: Traitor, Outlaw, King – Part One: The Making of Robert Bruce; Marc Morris: Edward I – A Great and Terrible King; Andy King: Edward I (Penguin Monarchs); David Ross: Scotland – History of a Nation; John Barbour: The Bruce https://electricscotland.com/history/brucendx.htm; Calender of documents relating to Scotland https://archive.org/details/calendarofdocume02grea/page/476/mode/2up

 

Teil 2 Folge 10: Der Hammer der Schotten Teil 2 - William Wallace

Nachdem sich der von ihm erwählte schottische König John Balliol nicht bewährt hat, beschließt König Edward, dass Schottland am besten unter englischer Herrschaft verbleibt. Leider wollen einige sture Schotten das nicht einsehen. Sie fordern die überlegenen Engländer mit bemerkenswertem Erfolg heraus. 

www.schlichtundeinfachmittelalter.com

Literatur: Chris Brown: William Wallace – the Man and the Myth; Marc Morris: Edward I – a Great and Terrible King; Andy King: Edward I (Penguin Monarchs); David Ross: Scotland – History of a Nation; John Balaban: Blind Harry and "The Wallace" in The Chaucer Review Vol. 8, No. 3 (1974)  https://www.britannica.com/biography/Harry-the-Minstrel

Podcast: Dans Snow‘s Histroy Hit: William Wallace https://uk-podcasts.co.uk/podcast/dan-snow-s-history-hit/william-wallace

Teil 2 Folge 9: Der Hammer der Schotten - Teil 1

Edward I wird als der "Hammer der Schotten" bezeichnet. Der englische König sieht sich als Herr über ganz Britannien. In Wales hat er sich bereits durchgesetzt. In Schottland allerdings stößt er auf heftigen Widerstand.

www.schlichtundeinfachmittelalter.com

Literatur:

Marc Morris: Edward I – a Great and Terrible King; Andy King: Edward I (Penguin Monarchs); David Ross: Scotland – History of a Nation;  The Chronicle of Lanercost:  https://archive.org/details/chronicleoflaner00maxwuoft ; The Annals of Waverly: https://archive.org/stream/historyofwaverly00kerruoft/historyofwaverly00kerruoft_djvu.txt

Podcast:

The History of England Folge 81: The great Cause

https://thehistoryofengland.co.uk/blog/2012/12/23/81-the-great-cause/

Teil 2 Folge 8: Edward und Margaret - ein zweiter Frühling

Als Eleonore von Kastilien stirbt, ist Edward I untröstlich. Er würde am liebsten auf einen Kreuzzug gehen. Eine weitere Ehe steht nicht auf dem Programm. Aber dem König ist nur ein Sohn geblieben. Das ist zu wenig, um die Thronfolge zu sichern. Außerdem würde die Hochzeit mit einer französischen Prinzessin das angespannt Verhältnis zu König Phillip dem Schönen verbessern. Also nimmt sich der König eine junge französischen Braut. Überraschenderweise wird auch diese Ehe des alten Haudegen ein Erfolg.

Außerdem gibt es noch die versprochene Geschichte von Joan of Acre, der selbstbewußten und durchsetzungsfähigen Tochter von Edward. Sie ist eine der wenigen adeligen Frauen des Mittelalters, die sich ihren Mann selbst aussucht und damit durchkommt.

www.schlichtundeinfachmittelalter.com

Literatur: Mary Ann Everett Green: Lives of the Princesses of England; Marc Morris: Edward I, a Great and Terrible King; Andy King: Edward I (Penguin Monarchs); Lisa Hilton: Queens Consort;

Podcast: Rex Factor Season 3 Episode 28: Margaret of France

Teil 2 Folge 7: Eleonore von Kastilien - eine Liebesehe

Edward I wird von seinem Biografen Marc Morris als „großer und schrecklicher König“ bezeichnet. Er geht als Sieger über Simon de Montfort, „Hammer der Schotten“ und unerbittlicher Eroberer von Wales in die Geschichte ein. Als Ehemann zeigt er jedoch eine andere Seite. Seine langjährige Ehe mit Eleonore von Kastilien gilt als eine der großen Romanzen des Mittelalters – bis über den Tod hinaus.

www.schlichtundeinfachmittelalter.com

Literatur: Sara Cockerill: Eleanor of Castile: The Shadow Queen; Marc Morris: Edward I, a Great and Terrible King; Andy King: Edward I (Penguin Monarchs); Lisa Hilton: Queens Consort;

Podcast: Rex Factor Season 3 Episode 27: Eleanor of Castile

Teil 2 Folge 6: Edward I - die Eroberung von Wales

Edward I ist der böse alte König aus dem Film "Braveheart", der Unterdrücker der Schotten. Was es damit auf sich hat, werde ich in einer späteren Folge näher betrachten. Bevor er sich aber nach Norden wendet, befasst sich der englische König mit dem Südwesten. Die Waliser sind tapfere Krieger und gewiefte Taktiker. Das hat sie viele Jahre lang vor der Eroberung durch die Angelsachsen und die Normannen bewahrt.  Mit Llywelyn ap Gruffydd verfügen sie auch über einen tüchtigen Anführer.  Aber nun steht Wales seiner bisher größten Herausforderung gegenüber: dem wild entschlossenen Edward Plantagent und seinen schier endlosen militärischen Ressourcen.

www.schlichtundeinfachmittelalter.com

Das Zitat am Ende der Folge stammt aus dem Gedicht „The Dirge of Llywelyn“ von Gruffydd ap Yr Ynad Coch 

Video: Zur Geografie der Eroberung von Wales:  www.youtube.com/watch?v=IhrmxtsWHdQ Edwards monumentale walisische Burgen: https://www.youtube.com/watch?v=6JlDyNEL0Q0&t=998s

Literatur: R.R. Davies: Age of Conquest: Wales, 1063-1415; Marc Morris: Edward I, a Great and Terrible King; Andy King: Edward I (Penguin Monarchs); Elizabeth Hallem (Ed.): Chronicles of the Age of Chivalry; Ivor Bowen: The Statutes of Wales  https://archive.org/details/statuteswales01bowegoog/page/n5/mode/2up?q=rhuddlan&view=theater ; Florence of Wocester: https://archive.org/details/chronicleofflore00flor/mode/2up?view=theater

Podcasts: The history of England: Episoden 78 und 79 https://thehistoryofengland.co.uk/blog/2012/11/18/78-the-crisis-in-wales/https://thehistoryofengland.co.uk/blog/2012/11/25/79-conqueror-and-statesman/The Welsh History Podcast Episoden 99-104  https://open.spotify.com/show/6dJQ5bD2dWiXSaCVPeqygq

Teil 2 Folge 5: Edward I - ein Volksheld mit Finanzierungsbedarf

Mit Edward I besteigt ein legendärer Kämpfer den englischen Thron. Trotzdem geht es in den heutigen Folge nicht um Belagerungen und Schlachten. Der junge König muß erst einmal die Verwaltung seines Reiches auf Vordermann bringen. Außerdem benötigt man für große Vorhaben auch große Geldmittel. Edward I ist sehr findig darin, neue Steuern zu lukrieren. Vor allem die englischen Juden müssen schmerzlich erfahren, dass er dabei nicht zimperlich ist.

www.schlichtundeinfachmittelalter.com

Literatur: G.L. Harriss: King, Parliament and Public Finance in Medieval England to 1369; Marc Morris: Edward I, a Great and Terrible King; Andy King: Edward I (Penguin Monarchs); Paul Brand: Jews and the Law in England, 1275-90 - The English Historical Review, Vol. 115, No. 464 (Nov., 2000), pp. 1138-1158; Robin R. Mundill: England's Jewish Solution: Experiment and Expulsion, 1262-1290

Teil 2 Folge 4: Der Lord Edward - der junge Leopard

Mit Edward Plantagenet wächst am englischen Hof endlich wieder ein Kronprinz nach dem Geschmack seiner Zeitgenossen heran: stark wie ein Löwe und gerissen wie ein Panther, mit einem Wort: ein junger Leopard. Der Bürgerkrieg bringt die Krone seines Vaters in echte Gefahr. König Henry III ist nicht in der Lage den Rebellen Paroli zu bieten. Wenn der junge Leopard die königliche Macht wieder herstellen will, wird er selbst dafür kämpfen müssen.

www.schlichtundeinfachmittelalter.com

Literatur: Marc Morris: Edward I – a Great and Terrible King; Andy King: Edward I (Penguin Monarchs); David Carpenter: Henry III; Hallam Elizabeth (Hrsg.): Chronicles of the Age of Chivalry; Hallam Elizabeth (Hrsg.): Chronicles of the Crusades; Matthew Paris: https://archive.org/details/matthewparissen01parigoog/page/n3/mode/2up ;

Podcast: The History of England, Folge 71 „Enter the Leopard“  https://thehistoryofengland.co.uk/blog/2012/09/16/71-enter-the-leopard/ ; History oft he Crusades, Folge 103 „The last Crusades“ https://www.podomatic.com/podcasts/historyofthecrusades/episodes/2014-11-20T21_44_10-08_00

Podbean App

Play this podcast on Podbean App