Schlicht & Einfach Mittelalter

Schlicht & Einfach Mittelalter header image 1

Teil 1 Folge 16: Anselm von Canterbury - Erzbischof wider Willen

July 8, 2021

Im 11. Jahrhundert bringt Papst Gregor eine Reformbewegung der christlichen Kirche in Gang. Gott ist die höchste Instanz. Kein Kirchenmann soll von einem weltlichen Herrscher abhängig sein. Anselm möchte eigentlich gar nicht Erzbischof von Canterbury werden, aber einmal gewählt, wird er zum kompromisslosen Verteter der gregorianischen Reform in England. Seine Sturheit raubt König William Rufus den letzten Nerv.

www.schlichtundeinfachmittelalter.com

Literatur für diese Folge: J.A. Möhler: Anselm, Erzbischof von Canterbury; Joseph Clayton: "Archbishop Anselm and Norman autocracy" in "Leaders of the People: Studies in Democratic History"; Frank Barlow: William Rufus;  Die angelsächsische Chronik; Ordericus Vitalis: Gesta Normannorum Ducum;